Warenkorb
0.00
Oishii und Umai
Die Hofbäckerei in Kyoto

Ein außergewöhnliches Projekt

Im Jahr 2012 lud die Wirtschaftskammer eine Handvoll ausgewählter Betriebe unterschiedlicher Branchen ein, um die landesspezifischen Spezialitäten in einer „Österreich-Woche“ im fernen Japan zu repräsentieren. Wir fühlten uns geehrt, standen jedoch vor dem Problem, unsere Backwaren nicht exportieren zu können – also brauchten wir eine Backstube vor Ort! Diese war schon bald gefunden und Robert und Matthias Edegger flogen nach Tokio. Gemeinsam mit dem Bäcker und Konditor Takahiko Nozawa buken sie eine Woche lang die Spezialitäten der Hofbäckerei. Schon bald zeigte sich, dass sie in Takahiko nicht nur einen kongenialen Partner gefunden hatten, sondern auch einen Freund fürs Leben. Die Idee auch weiterhin zusammenzuarbeiten war geboren …

Austria meets Japan
Österreichische Backkunst trifft auf japanische Perfektion

Bis die Hofbäckerei ihre „japanische Filiale“ eröffnen konnte, sollten noch ein paar Jahre vergehen. Gut Ding braucht eben Weile! Doch im Jahr 2015 war es soweit: Robert und Matthias Edegger flogen erneut nach Japan um den Shop in Tokio zusammen mit Takahiko Nozawa feierlich zu eröffnen.

Aufgrund der großen Beliebtheit österreichischer Backkunst musste schon bald ein neuer, größerer Standort gesucht werden. Diesen fand Takahiko Nozawa in Kyoto, der ehemaligen japanischen Kaiserstadt. Am besten überzeugen Sie sich bei einem Kyoto-Aufenthalt selbst davon, wie es schmeckt, wenn österreichische Tradition auf japanische Backkunst trifft.

Wo wir sind
Kontakt Kyoto
Adresse
6606-8343 3-2 Okazaki Seikatsuji-cho
Sakyo-ku, Kyoto-shi,
Präfektur Kyoto
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom attributes
  • Custom fields
Click outside to hide the compare bar
Compare